Schutzkonzept

  • Die Kinder müssen ihren eigenen Reit- oder Velohelm mitbringen
  • Die Kinder müssen beim Brunnen, beim Kommen und Gehen ihre Hände gründlich mit Seife waschen
  • Die Kinder müssen keine Maske oder Handschuhe tragen.
  • Die Begrüssung und Verabschiedung erfolgt ohne Händeschütteln.
  • Niesen und Husten in die Ellenbogenbeuge.
  • Besammlungsplatz beim Brunnen.
    Die Kinder sollen dort warten bis ich sie abhole.
  • Beim Putzplatz darf nur das Putzzeug benutzt werden, das ich auf dem Tisch bereit gemacht habe.
    Ich desinfiziere diese nach jedem Kind.
  • Die Kinder dürfen nicht in die Sattelkammer rein gehen
  • Eltern dürfen die Kinder nur Bringen und Holen.
    Bitte beim Parkplatz warten oder bis zum Brunnen mitgehen unter Einhaltung der Abstandsregel von 2m, bzw. mit Maske.
  • Eltern mit Kleinkindern dürfen die Kinder bis zum Striegelplatz, bzw. auf der ganzen Laufrunde begleiten, stets mit einer Maske.
  • Bitte schickt nur ganz gesunde Kinder in den Reitunterricht.
  • Bitte seid pünktlich damit der Wechsel zwischen den Schülern gut abläuft.
  • Kindergeburtstage finden statt, aber mit max 15 Teilnehmenden inkl. Betreuerung von unserer Seite. Die Eltern des Geburtstagskindes dürfen mit dabei sein. Alle anderen Eltern nicht. Das Zusammensein wird im Freien unterm Vordach der Sattelkammer stattfinden. Die Erwachsenen tragen alle stets eine Maske.