Harry Potter oder doch ein Pony

Seit heute ist Harry Potter auf unserem Hof. Er ist sehr brav. Wir haben ihn noch im gleichen Monat auf Moritz umgetauft. Mit seiner speziellen Farbe Tigerschecke zieht er so manche Blicke in seinen Bann und die Kinder fühlen sich auf ihm wie Pippi Langstrumpf mit ihrem „Kleiner Onkel“. Spotty ist lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und ist bei Ausritten immer am schnellsten. Er liebt es mit den Kindern durch die Wälder zu streifen und ist bei unsicheren Reiter/-innen sehr behutsam und passt auf seine Kinder auf.

Schreiben Sie einen Kommentar